beelogger

Installation und testen der Webserverscripte 2.0

Installation:

Auf dem Webserver sind für einen Datenlogger zunächst lediglich vier Dateien notwendig:

  • ‘beelogger_log.php’ dient zum Speichern der Messwerte vom Arduino und ermöglicht den Zugriff per Android-App
  • ‘beelogger_show.php’ ist für die grafische Anzeige der Messwerte verantwortlich
  • ‘dygraph21.css’ und ‘dygraph21.js’ sind Skriptdateien von dygraphs

Zusätzlich werden noch einige Dateien automatisch von den php-Scripten angelegt:

  • beelogger.csv : speichert alle gesendeten Datenpakete, um sie in Dygraphs darstzustellen
  • month.csv : speichert die gesendeten Daten des letzen Monats (dies führt zu geringeren Ladezeiten im Alltag)
  • beelogger.ini : speichert alle Einstellungen rund um die Darstellung und Funktionen des Beeloggers
  • notes.csv: speichert alle Anmerkungen die in den Grafiken vom User eingefügt werden
  • warnung.txt : liefert Informationen zum Schwarmalarm

Verzeichnisstruktur auf dem Webserver

Für den Betrieb eines Datenloggers müssen die beiden Skript-php-Dateien in einem Ordner liegen, während die beiden dygraphs-Dateien (dygraph21.js und dygraph21.css) im direkt übergeordneten Ordner liegen müssen:

  • dygraph21.js
  • dygraph21.css
  • beelogger1
    • beelogger_log.php
    • beelogger_show.php

Werden mehrere Datenlogger eingesetzt, ist für jeden Datenlogger ein eigenes Verzeichnis mit den beiden Skript-Dateien anzulegen:

  • dygraph21.js
  • dygraph21.css
  • beelogger1
    • beelogger_log.php
    • beelogger_show.php
  • beelogger2
    • beelogger_log.php
    • beelogger_show.php

Speichern der Messwerte:

Zum Speichern der Messwerte wird die php-Datei ‘beelogger_log.php’ verwendet. Beim Aufruf der Datei auf dem Webserver, werden die Sensordaten über die URL mit Variablen übergeben und in der Datei ‘beelogger.csv’ und ‘month.csv’ gespeichert. Dabei werden beide csv-Dateien automatisch angelegt, sollten sie noch nicht vorhanden sein. Die Datei beelogger_log.php erkennt automatisch, ob es sich um einen beelogger-Solar oder beelogger-EasyPlug handelt und legt die entsprechenden csv-Dateien selbständig an.

 

Grafische Darstellung

Zur grafischen Darstellung der Daten wird die beliebte Library dygraphs Version 2.1 verwendet.
Diese kommt dabei mit nur zwei Dateien aus, die nicht bearbeitet und einfach auf den Webserver in das beelogger-root-Verzeichniss geladen werden:

Zur Anzeige der gespeicherten Messwerte aus ‘beelogger.csv’ wird die php-Datei ‘beelogger_show.php’ verwendet, in der die Library eingebunden ist.

Eine Demonstration der grafischen Darstellung ist unter ‘Live‘ zu finden.

 

Testen der Webserverscripte:

Zum Test kann über einen Browser das Skript auf dem Webserver aufgerufen und mit der URL Variablen übergeben werden. Hierfür muss das Passwort in der URL an das eigene Passwort, sowie die Domain und das Verzeichnis angepasst werden. Das voreingstellte Passwort ist “Log”.
Ein beelogger-EasyPlug würde diese Daten aussenden:

Ein beelogger-Solar hingegen diese:

Die beelogger_log.php (ab Version 2.0) erkennt selbständig, welche Art von beelogger Daten sendet und verarbeitet diese dementsprechend. Bei Erfolg wird auf dem Server die Datei ‘beelogger.csv’ und ‘month.csv’ erstellt, die Daten darin gespeichert und die Website gibt folgenden Hinweis zurück:

 

 

 

Download der benötigten Webserverscriptdateien:

Release Notes

Version Release Notes
2.0
  • Initiale Version
  • beelogger_show.php in Version 2.15 vom 22.10.2018
  • beelogger_log.php in Version 2.10 vom 14.10.2018
Download