beelogger

Über uns

beelogger.de begann vor vielen Jahren als privates Hobby-Projekt von Vater und Sohn – Raimund und Thorsten Gurzan.

Der “beelogger” wurde aus rein persönlichem Interesse entwickelt, um den Zustand sowie die Aktivität der eigenen Bienenvölker, den Ertrag an Honig oder den Wintervorrat elektronisch zu erfassen und auszuwerten. Aufgrund des großen Interesses von Bekannten und Freunden wurde der Entschluss gefasst, diese Website aufzusetzen und jedem Interessierten einen einfachen und kostengünstigen Einstieg in die Thematik zu ermöglichen.

beelogger.de ist ein Projekt, das sich seit dem Start stets weiterentwickelt hat und damit im Laufe der Jahre sehr umfangreich und vielfältig geworden ist. Auf diesem Entwicklungsweg wurde aus den beiden Urgründern inzwischen ein vierköpfiges Team:

Thorsten ist kein aktiver Imker, genießt allerdings, in Franken lebend, den guten Honig aus väterlicher Produktion. Er hat dieses Projekt ins Leben gerufen und es als Produktmanager mit unglaublicher Präzision und Klarheit in allen Details zu dem gemacht, was “beelogger” ausmacht.

Raimund ist Hobbyimker mit 10 Völkern am Niederrhein. Er ist für viele handwerkliche Parts verantwortlich, wie beispielsweise den Aufbau der ersten Stockwaagen und den praktischen Einsatz der Arduino Datenlogger.

Jeremias Bruker (JerryBee), selbst leidenschaftlicher Imker und Ingenieur, hat sich vor allem der Neuauflage der Webserverscripte und der praktischen Erprobung der neuen Hardwarentwicklungen verschrieben.

Rudolf (Rudi) Schick, ebenfalls praktizierender Imker und Ingenieur, trägt, als unsere Geheimwaffe, mit einem unglaublichen elektrotechnischen Fachwissen und Sachverstand zu Systemverbesserungen in allen Bereichen bei.