beelogger

beelogger_mobileWatch

Da die beelogger-App für IOS nicht mehr länger entwickelt wird und die Entwicklung auch nicht in unserer Hand liegt, haben wir ein Webserverscript geschrieben, dass in Tagen, wo jeder einen Internet-Browser auf dem Smartphone hat und man Webseiten direkt über einen Button am Smartphonedesktop aufrufen kann, die App ersetzt.

Das Script zeigt Grafik-Daten aus allen beelogger-Ordnern, die Daten enthalten (sprich: eine beelogger.csv-Datei) und in den letzten 24 Stunden Daten empfangen haben und macht daraus eine Gesamtübersicht. Dabei kann man das Script an seine eigenen Anforderungen anpassen (siehe unten).

 

 

Erstellen eines oder mehrerer App-Symbole im IOS:

Beispielsweise soll hier aufgezeigt werden, wie man auf dem IPhone Homebuttons erstellt, die gleichwertig einer App direkt die zur Verfügung stehen Daten anzeigen:

Dies erreicht man, indem man den Link in seinem Browser aufruft und anschließend auf den folgenden Button drückt:

Danach wählt man das folgende Symbol:

 

 

 

 

…und schon hat man ein Symbol (entsprechend einer App)  auf dem Homebildschirm erstellt.

 

 

Adresse der beelogger_mobileWatch.php:

der Aufruf erfolgt über die Adresse: www.EIGENER_SERVER/EIGENER_BEELOGGER_ORDNER/beelogger_mobileWatch.php

  • Als Zusatz kann man sich für eine Einspaltendarstellung (default sind zwei Spalten) entscheiden indem man ?spalten=1 an den Aufruf anhängt.
  • Außerdem kann man den angezeigten Sensor wählen indem man die beliebige Sensornummer mit z.B. ?spalten=2&sensor=3 (default ist sensor:6 ==> Gewicht) oder ?sensor=5 aufruft.
  • Als letztes lässt sich noch die Anzahl der dargestellten Tage auswählen: ?spalten=2&sensor=3&tage=8 (default ist tage=14) oder ?tage=1.

Mit dem Aufruf ohne Zusatz erhält man demnach die Darstellung der Gewichtskurven der letzten 14 Tagen verteilt auf 2 Spalten.

 

Watchdog – Ansicht inaktiver Beelogger:

Unterhalb der aktiven Beelogger-Grafiken wird in zwei Tabellen-Feldern angezeigt, bei wievielen beeloggern der Watchdog noch nicht aktiviert wurde und wieviele beelogger noch nie Daten versendet haben.

Im Anschluss werden alle beelogger angezeigt, die in den letzten 24 Stunden keine Daten gesendet haben und den Watchdog in ihrer beelogger_show-Konfiguration auf “aktiviert” stehen haben.

Man sollte also grundsätzlich alle laufenden Systeme auf Watchdog – “aktiviert” setzen! Damit erkennt man sehr schnell einen eventuellen Ausfall eines Systems.

 

Version Release Notes
1.04
  • Initiale Version vom 1.12.2018
Download