beelogger

beelogger-Funk (EasyPlug) Programmcode

Die beelogger-Funk (vormals EasyPlug) Sketche unterstützen alle Sensoren und den Bienenzähler. Die Platine des beelogger-Funk ermöglicht den Anschluß der Bienenzählermodule.
Diese Programmcode sind mit dem Webserver Paket M.01 kompatibel.

Die Haupt-Programmcodes unterstützen zwei DHT-Sensoren oder zwei DS18B20. Auch ist es möglich, einen DHT-Sensor und einen DS18B20 gleichzeitig zu nutzen. Bei Verwendung eines DHT-Sensors und eines DS18B20, ist der DS18B20 der Variable ‘TempIn’ und der DHT-Sensor der Variablen ‘TempOut’ und ‘FeuchteOut’ zugeordnet. In den jeweiligen Funktionen für die Sensoren kann die Zuordnung sowie die Belegung bei zwei gleichen Sensoren im Programmcode einfach konfiguriert werden:

In den Variablen TempOut, TempIn, FeuchteIn, FeuchteOut kann anstelle dieser Werte prinzipiell auch jeder andere Messwert, z.B. Luftdruck, zum Webserver übertragen werden.

Die weitere Parametrierung ergibt aus den Einstellungen die zu den Testsketchen zu LAN, RF433 und nRF24L01 beschrieben sind.

 

beelogger-Funk LAN

‘beelogger-Funk LAN’ unterstützt alle Sensoren. Die Messwerte der Sensoren werden direkt über einen angeschlossenen Ethernet-Adapter an den Webserver gesendet. Durch Angabe unterschiedlicher Verzeichnisse für den Webserver, können praktisch beliebig viele beelogger parallel eingesetzt werden. Der Programmcode ist kompatibel mit beelogger-Universal.

Version Release Notes
1.0
  • Initiale Version
2.0
Download

 

beelogger-Funk RF433

‘beelogger RF433’ unterstützt alle Sensoren. Die Messwerte der Sensoren werden von einem beelogger-RF433-Client, ausgestattet mit einem RF433-Sender, ausgelesen und an einen beelogger-RF433-Master, ausgestattet mit einem RF433-Empfänger, gesendet. Der Master überträgt die Messwerte über einen Ethernet-Adapter an einen Webserver. Ein paralleler Betrieb mit mehreren Clients oder Master-Client-Systemen ist nicht vorgesehen. Der Programmcode ist mit Hilfe des Protoboards kompatibel mit beelogger-Funk für Client und Master.

Version Release Notes
1.0
  • Initiale Version
2.0
Download

 

beelogger-Funk nRF24L01

‘beelogger nRF24L01’ unterstützt alle Sensoren. Die Messwerte der Sensoren werden von einem Client, ausgestattet mit einem nRF24L01, ausgelesen und an einen Master, ebenfalls ausgestattet mit einem nRF24L01, gesendet. Der Master überträgt die Datensätze über einen Ethernet-Adapter an einen Webserver. Durch eine intelligente Paketverwaltung mit CRC-Prüfung, sowie die Möglichkeit mit bis zu sechs Datenleitungen parallel zu arbeiten, eignet sich diese Konfiguration auch für ein beelogger-Netzwerk mit bis zu 6 Clients an einem Master. Mehrere Master-Client-Systeme können über adressierbare Leitungen und die Möglichkeit, bis zu 127 Kanäle einzustellen, realisiert werden. Der Programmcode ist kompatibel mit beelogger-Funk für Client und Master.

Version Release Notes
1.0
  • Initiale Version
2.0
Download

 

beelogger-Solar nRF24L01

‘beelogger-Solar nRF24L01’ unterstützt alle Sensoren.  Die Messwerte der Sensoren werden vom beelogger-Solar, ausgestattet mit einem nRF24L01, ausgelesen und an einen Master, ebenfalls ausgestattet mit einem nRF24L01, gesendet. Der Master überträgt die Datensätze über einen Ethernet-Adapter an einen Webserver. Durch eine intelligente Paketverwaltung mit CRC-Prüfung, sowie die Möglichkeit mit bis zu sechs Datenleitungen parallel zu arbeiten, eignet sich diese Konfiguration auch für ein beelogger-Netzwerk mit bis zu 6 Clients an einem Master. Mehrere Master-Client-Systeme können über adressierbare Leitungen und die Möglichkeit, bis zu 127 Kanäle einzustellen, realisiert werden. Der Programmcode wurde speziell für die Platine des beelogger-Solar für den Client entwickelt und ist kompatibel mt dem beelogger-Funk für den Master.

Version Release Notes
1.0
  • Initiale Version
2.0
  • überarbeitete Fassung 
    Client für beelogger-Solar-nRF24L01
    Sketch für Funk Master
2.02
  • überarbeitete Fassung 
    Client für beelogger-Solar-nRF24L01
    Sketch für Funk Master
Download