beelogger

Webserver

Um die Messwerte der Sensoren des Arduino Datenlogger mit Stockwaage für Imker zu speichern und grafisch darzustellen, werden diese an einen Webserver gesendet. Dabei ruft der Arduino über einen Ethernet-Adapter, eine GSM– oder WLAN– Verbindung eine Website mit einem Skript auf und übergibt dabei die Daten als Variablen. Auch der Schwarmalarm wird über dieses Skript auf dem Webserver realisiert. Über ein weiteres Skript können dann die gespeicherten Messwerte als Diagramm dargestellt werden. Einen schnellen Überblick bietet die Skript-Datei beelogger_mobileWatch, um die letzten gespeicherten Messwerte aller beelogger einsehen zu können. Alle beelogger können unsen kostenlosen communityServer mit bereits installierten und immer aktuell gehaltenen Webserverskripten nutzen.