beelogger

beelogger-Solar Programmcode

Die beelogger-Solar Sketche unterstützen alle Sensoren bis auf den Bienenzähler, auf den aus Gründen des Energieverbrauchs verzichtet werden muss. Die spezielle Platine des beelogger-Solar ermöglicht die Messung der Solar- und Batteriespannung sowie die Einstellung eines Weckintervalls über die integrierte Echtzeituhr. Zwischen den Messungen wird das komplette System in einen sehr stromsparenden Schlafmodus mit einem Verbrauch von nur 8uA versetzt.

 

beelogger-Solar nRF24L01

‘beelogger-Solar nRF24L01’ unterstützt alle Sensoren.  Die Messwerte der Sensoren werden vom beelogger-Solar, ausgestattet mit einem nRF24L01, ausgelesen und an einen Master, ebenfalls ausgestattet mit einem nRF24L01, gesendet. Der Master überträgt die Datensätze über einen Ethernet-Adapter an einen Webserver. Durch eine intelligente Paketverwaltung mit CRC-Prüfung, sowie die Möglichkeit mit bis zu sechs Datenleitungen parallel zu arbeiten, eignet sich diese Konfiguration auch für ein beelogger-Netzwerk mit bis zu 6 Clients an einem Master. Mehrere Master-Client-Systeme können über adressierbare Leitungen und die Möglichkeit, bis zu 127 Kanäle einzustellen, realisiert werden. Der Programmcode wurde speziell für die Platine des beelogger-Solar für den Client entwickelt und ist kompatibel mt dem beelogger-EasyPlug für den Master.

Version Release Notes
1.0
  • Initiale Version
2.0
  • überarbeitete Fassung 
    Client für beelogger-Solar-nRF24L01
    Sketch für EasyPlug Master
2.02
  • überarbeitete Fassung 
    Client für beelogger-Solar-nRF24L01
    Sketch für EasyPlug Master
Download

 

beelogger-Solar GSM

‘beelogger-Solar GSM’ unterstützt alle Sensoren. Die Messwerte der Sensoren werden vom beelogger-Solar mit einem GSM-Modul (SIM800L) über das Mobilfunknetz direkt an einen Webserver gesendet. Voraussetzung herfür ist die Verwendung des GSM-Shields mit spezieller Schaltung zur Trennung des SIM800L-Moduls von der Stromversorgung. Theoretisch können beliebig viele beelogger-Solar mit eigenem GSM-Shield parallel betrieben werden Der Programmcode wurde speziell für die Platine des beelogger-Solar entwickelt.

Version Release Notes
1.0
  • Initiale Version,
    benötigte Library SIM800_beelogger
2.0
  • unterstützt servergesteuerte Sendeintervalle (in Verbindung mit Webserverscripten 2.0)
    Achtung: benötigte Library SIM800_beelogger
  • Version 2.02, Verzeichnisname der Webserver-Skripte bis 64 Zeichen
  • Version 2.1, Abfrage GSM-Signalpegel überarbeitet

Download : beelogger_solar_gsm_1.0  Download : SIM800 Lib

Download : beelogger_solar_gsm_2.1  Download : SIM800_beelogger Lib

 

beelogger-Solar WLAN

‘beelogger-Solar WLAN’ unterstützt alle Sensoren. Die Messwerte der Sensoren werden vom beelogger-Solar per WLAN-Modul über einen Router an einen Webserver gesendet. Theoretisch können beliebig viele beelogger-Solar mit eigenem WLAN-Shield parallel betrieben werden Der Programmcode wurde speziell für die Platine des beelogger-Solar WLAN entwickelt.

Version Release Notes
1.01
  • Initiale Version (inkl Serverintervallfunktion)
1.02
  • Anpassung Aufrufe in loop()
1.03
  • Verzeichnisname der Webserver-Skripte bis 64 Zeichen

2.1

19.01.2019

  • 2 WLAN-AP zur automatischen Auswahl konfigurierbar

Download

 

beelogger-Solar SD (mit optionaler Bluetoothdatenübertragung)

‘beelogger-Solar SD’ unterstützt alle Sensoren bis auf den Bienenzähler, auf den aus Energiespargründen verzichtet werden muss. Zusatzlich ermöglicht die spezielle Platine des beelogger-Solar die Messung der Solar- und Batteriespannung sowie die Einstellung eines Weckintervalls über die integrierte Echtzeituhr. Die Messwerte der Sensoren werden vom beelogger-Solar auf eine SD-Karte geschrieben. Zwischen den Messungen wird das komplette System in einen sehr stromsparenden Schlafmodus mit einem Verbrauch von nur 8uA versetzt. Theoretisch können beliebig viele beelogger-Solar mit eigenem SD-Shield parallel betrieben werden Der Programmcode wurde speziell für die Platine des beelogger-Solar-SD entwickelt.

Version Release Notes
1.0
  • Initiale Version
Download

 

 

beelogger-Solar Double

Die Double Sketche unterstützen zwei Wägezellen mit einem HX711 unter Verwendung von Kanal A und B.
Die Messdaten werden vom Sketch mit den Bezeichnern “GewichtA” und “GewichtB” an den Webserver übertragen.
Damit in der Webserver-Grafik beide Einzel-Gewichtswerte angezeigt werden, müssen über die Konfiguration zwei Gewichtssensoren (GewichtA und GewichtB) ergänzt werden.
Der alte Gewichtswert (Sensor 06) zeigt bei Übermittlung eines zweiten Gewichts die Addition der beiden Werte GewichtA und GewichtB an!

beelogger-Solar WLAN Double

‘beelogger Solar WLAN Double’ unterstützt viele Sensoren. Die Messwerte der Sensoren werden vom beelogger direkt per WLAN an einen Router und von dort an einen Webserver gesendet.

Version Release Notes
2.01
02.02.2019
  • Initiale Version

Download

beelogger-Solar GSM Double

‘beelogger Solar GSM Double’ unterstützt viele Sensoren. Die Messwerte der Sensoren werden vom beelogger direkt per WLAN an einen Router und von dort an einen Webserver gesendet.

Version Release Notes
2.0
02.02.2019
  • Initiale Version

Download