beelogger

beelogger-Solar Programmcode

Die beelogger-Solar Sketche unterstützen alle Sensoren bis auf den Bienenzähler, auf den aus Gründen des Energieverbrauchs verzichtet werden muss. Die spezielle Platine des beelogger-Solar ermöglicht die Messung der Solar- und Batteriespannung sowie die Einstellung eines Weckintervalls über die integrierte Echtzeituhr. Zwischen den Messungen wird das komplette System in einen sehr stromsparenden Schlafmodus mit einem Verbrauch von nur 8uA versetzt.

 

beelogger-Solar GSM

‘beelogger-Solar GSM’ unterstützt alle Sensoren. Die Messwerte der Sensoren werden vom beelogger-Solar mit einem GSM-Modul (SIM800L) über das Mobilfunknetz direkt an einen Webserver gesendet. Voraussetzung herfür ist die Verwendung des GSM-Shields mit spezieller Schaltung zur Trennung des SIM800L-Moduls von der Stromversorgung. Theoretisch können beliebig viele beelogger-Solar mit eigenem GSM-Shield parallel betrieben werden Der Programmcode wurde speziell für die Platine des beelogger-Solar entwickelt.

Version Release Notes
1.0
  • Initiale Version,
    benötigte Library SIM800_beelogger
2.0
  • unterstützt servergesteuerte Sendeintervalle (in Verbindung mit Webserverscripten 2.0)
    Achtung: benötigte Library SIM800_beelogger
  • Version 2.02, Verzeichnisname der Webserver-Skripte bis 64 Zeichen
  • Version 2.1, Abfrage GSM-Signalpegel überarbeitet
U.0
  • unterstützt komfortable Zuweisung der Sensoren zu den Variablen
  • sehr ausführliche Debuganzeigen
  • unterstützt Servicewerte wie: Anzeit, GSM-Pegel, GSM-Akkuspannung,GSM-Standortbestimmung

Download : beelogger_solar_gsm_U  Download : SIM800_beelogger_20 Lib

 

beelogger-Solar WLAN

‘beelogger-Solar WLAN’ unterstützt alle Sensoren. Die Messwerte der Sensoren werden vom beelogger-Solar per WLAN-Modul über einen Router an einen Webserver gesendet. Theoretisch können beliebig viele beelogger-Solar mit eigenem WLAN-Shield parallel betrieben werden Der Programmcode wurde speziell für die Platine des beelogger-Solar WLAN entwickelt.

Version Release Notes  
1.01
  • Initiale Version (inkl Serverintervallfunktion)
 
1.02
  • Anpassung Aufrufe in loop()
 
1.03
  • Verzeichnisname der Webserver-Skripte bis 64 Zeichen
 

2.1

19.01.2019

  • 2 WLAN-AP zur automatischen Auswahl konfigurierbar
Download

2.2

28.04.2019

  • 2 WLAN-AP zur automatischen Auswahl konfigurierbar
  • Gewicht auf kG skaliert

U 2.3

29.05.219

  • 2 WLAN-AP zur automatischen Auswahl konfigurierbar
  • Gewicht auf kG skaliert
  • Komfort Sensorkonfiguration
 

U 2.3.1

11.08.2019

  • Ergänzung:
    Service Funktion WLAN-Pegel
Download

 

 

beelogger-SD (mit optionaler Bluetoothdatenübertragung)

‘beelogger-SD’ kann mit dem beelogger-Solar oder beelogger-Universal aufgebaut werden und unterstützt einige Sensoren bis auf den Bienenzähler, auf den aus Energiespargründen verzichtet werden muss, sowie die Einstellung eines Weckintervalls über die integrierte Echtzeituhr. Weitere Sensoren können bei Bedarf integriert werden. Zusätzlich ermöglicht die spezielle Platine des beelogger-Solar die Messung der Solarspannung.
Zwischen den Messungen wird das komplette System in einen sehr stromsparenden Schlafmodus mit einem Verbrauch von nur 8uA versetzt.
Die Messwerte der Sensoren werden vom beelogger auf eine SD-Karte geschrieben. Diese können über die serielle Schnittstelle (FTDI/USB) oder ein Bluetooth-Modul abgerufen werden. Theoretisch können beliebig viele beelogger mit eigenem SD-Shield parallel betrieben werden Der Programmcode wurde speziell für die Platine des beelogger-Solar-SD  bzw. beelogger-Universal, erweiterte Ausbaustufe, entwickelt.
Bei Verwendung des Sketch V 1.0 für den beelogger-Universal sind ggf. die Pins in den #define Blue RX/TX zu tauschen.

Version Release Notes  
1.0
  • Initiale Version
Download

Juli 2019

  • Ergänzung Debug Information; nur für den Probebetrieb
  • automatische Konfiguration der RX/TX Pins für das BlueTooth-Modul beim beelogger Solar/Universal
  • Anpassung Gewichtsfunktion auf Messwerte in Kilogramm-Skalierung
Download

 

 

 

beelogger-Solar-Triple WLAN

‘beelogger Solar-Triple-WLAN’ unterstützt 3 Bienenbeuten parallel. Von jeder Beute werden Gewicht, Innentemperatur und Innenluftfeuchte übertragen. Dazu kommen noch externe Werte wie Helligkeit, Aussentemperatur, Aussenluftfeuchte und Wägzellentemperatur.  Die Messwerte der Sensoren werden vom beelogger direkt per WLAN an einen Router und von dort an einen Webserver gesendet.

Version Release Notes
beelogger_Solar_Triple_WLAN_190508
  • Initiale Version
Download

beelogger-Solar-Triple GSM

‘beelogger Solar-Triple-GSM’ unterstützt 3 Bienenbeuten parallel. Von jeder Beute werden Gewicht, Innentemperatur und Innenluftfeuchte übertragen. Dazu kommen noch externe Werte wie Helligkeit, Aussentemperatur, Aussenluftfeuchte und Wägzellentemperatur.  Die Messwerte der Sensoren werden vom beelogger direkt per GSM-Modul an einen Webserver gesendet.

Version Release Notes
beelogger_Solar_Triple_GSM_190505
  • Initiale Version

Download